Lektion 3 von 13
In Bearbeitung

Woche 2: Verantwortung der Führungskraft

„Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun.“ Molière

In dieser Woche gibt es Grundlagen zum Thema und jeder Einzelne formuliert das persönliche Ziel für diese Challenge

Im Circle findet ihr wertschätzende Unterstützung

Bitte erinnert euch an die vereinbarten Circle Prinzipien des geschützten Raumes. Zur Unterstützung der Moderation: Die Weeklies sind immer nach fol­gendem Schema aufgebaut:

 

  • Check-in: Begrüßung, wie ist es dir ergangen? (10 Min.)
  • Austausch: Reflexion der letzten Woche (10 Min.)
  • Impuls: Verantwortung der Führungskraft (20 Min.)
  • Übung: Anforderungen an dich als Führungskraft (15 Min.)
  • Erfahrungsaustausch: Wie ging es dir in dieser Übung? (10 Min.)
  • Was nehme ich mir vor: Mein Ziel in Bezug auf meine Aufgabe als Führungskraft (15 Min.)
  • Check-out: Das nächste Treffen bestätigen. (10 Min.)

 

Haltet Euch in Eurem eigenen Interesse möglichst gut an die Zeitvorgaben.