Lektion 1, Thema 1
In Bearbeitung

Für die kommende Woche Copy

Für die kommende Woche:

Wenn du magst, kannst du die Gehmeditation öfter machen. Du kannst dabei feststellen, dass es von mal zu mal besser geht.  Mache dir anschließend Notizen in denen du deine Erfahrungen festhältst.

Beobachte in der Woche öfter mal deine Aufmerksamkeit im Tun. Halte z.B. bei einer Handlung (Bewegung, Tätigkeit, Essen, Trinken …) inne, mache sie langsamer – und richte deine Wahrnehmung auf den gegenwärtigen Moment, auf die aktuelle Aufgabe.

Beobachte dich auch im Umgang mit anderen Menschen. Bleibe ganz beim andern im Gespräch, widme dich ganz der Aufgabe, an der du gerade bist. Übe dich darin, den Fokus immer wieder auf das, was gerade geschieht zu lenken. Finde heraus, wie du die Erkenntnisse aus der Gehmeditation in dein Führungsverhalten übernehmen kannst.

Mache dir Notizen, damit du deinen Peers in der nächsten Woche darüber berichten kannst. Auch wenn es dir nicht gelingt, oder wenn es dir schwerfällt, deinen inneren Schweinehund zu überwinden. Das geht halt nicht immer von heute auf morgen. Sei geduldig mit dir selbst.